skip to Main Content
Rosenheimer Straße 9 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0
Nachhaltigkeit In Der Ausbildung
Von links: Pflegedienstleiterin Beate Hamm freut sich über die Spende, die die Auszubildenden Carina Neuenhoff und Sara Kohlpointner überreichten.

Nachhaltigkeit in der Ausbildung

Bewohner des Chiemgau-Stifts freuen sich über Spende

Große Freude bereiteten Sara Kohlpointner und Carina Neuenhoff den Bewohnerinnen und Bewohnern des Chiemgau-Stifts Inzell der Diakonie. Gemeinsam mit ihnen bastelten die beiden Auszubildenden des dm-Drogerie Markts Traunstein kunstvolle Teelichthalter aus Holz, Flaschen und Wachsresten. Die Materialien stammten aus der dm-Filiale. Dort wurden die kunstvoll gestalteten Teelichter dann auch ausgestellt und durften von Kunden mitgenommen werden. Zugleich informierten die beiden Auszubildenden über das Projekt Nachhaltigkeit, das fester Bestandteil ihrer Ausbildung bei dm ist. Mit solchen Projekten soll für Themen wie Umweltschutz oder soziale Gerechtigkeit sensibilisiert werden.
Viele Kunden ließen es sich nicht nehmen, für das Projekt zu spenden. Stolz überreichten nun Sara Kohlpointner und Carina Neuenhoff der Pflegedienstleiterin des Chiemgau-Stifts, Beate Hamm, den symbolischen Spendenscheck über 225 Euro. Unter dem Beifall der Bewohnerinnen und Bewohner verkündete Hamm, dass die Spende für eine zusätzliche Ausflugsfahrt eingesetzt wird.

Back To Top