Überspringen zu Hauptinhalt
Rosenheimer Straße 9 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0
Betreuungsassistenzteam Chiemgau-Stift
Betreuungsassistenzteam Chiemgau-Stift

Mittwoch, 24.2.2021

“Heute war ein guter Tag”, schwärmte Pflegedienstleiterin Beate Hamm und schilderte, worüber sie sich freut. So gingen heute gleich zwei sehr interessante Bewerbungen von Pflegefachkräften ein. Gerade in Zeiten des Pflegekräftemangels ist das ein ebenso ungewöhnliches wie erfreuliches Ereignis. Zudem hat eine seit Jahren bewährte Pflegehelferin angekündigt, nach ihrer Elternzeit, die schon bald zu Ende geht, wieder im Chiemgau-Stift arbeiten zu wollen.

Das Team der Betreuungsassistenten plante in bester Stimmung und voller Kreativität die Angebote für die nächste Zeit. Natürlich gilt es dabei die Schutz- und Hygienemaßnahmen strikt einzuhalten, dennoch macht es allen große Freude, wenn es endlich wieder den Flohmarkt, den Stammtisch und die Kreativwerkstatt im Chiemgau-Stift gibt. Zudem darf ab nächster Woche auch wieder ein Frisör ins Haus kommen. Ein besonderes Augenmerk der Betreuungsassistenten liegt in der Unterstützung der sogenannten aktivierenden Pflege und Sturzprophylaxe. Anstatt Menschen mit Demenz zu fixieren geht es darum, sie zu motivieren in Bewegung zu bleiben und Sturzgefahren zu vermeiden. Was damit gemeint ist, zeigt der kurze Filmausschnitt.

An den Anfang scrollen