skip to Main Content
Rosenheimer Straße 9 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0
Antenne-Bayern-Stiftung Hat Geholfen
Felicitas Hönes, Geschäftsführerin der Stiftung Antenne Bayern hilft, übergibt Monica Ana Hihn von der Mädchenwohngruppe Schlehberg den symbolischen Spendenscheck über 20 000 Euro.

Antenne-Bayern-Stiftung hat geholfen

20 000 Euro Spende für Mädchenwohngruppe Schlehberg

Als eine Insel im Grünen bezeichnete Vorstand und Geschäftsführer Andreas Karau die Mädchenwohngruppe der Diakonie in Schlehberg-Kirchweidach bei der Einweihungsfeier vor rund einem Jahr. Mit der Einrichtung ging die Diakonie neue Wege: Es entstand eine Gruppe für Mädchen ab zwölf Jahren und für junge Frauen in idyllischer Lage auf einem ehemaligen Bauernhof. Ein Team aus pädagogischen und psychologischen Fachkräften begleitet die teils traumatisierten Mädchen rund um die Uhr. Wie im Konzept beschrieben, wird eine tiergestützte Pädagogik umgesetzt, in dessen Rahmen die Mädchen Verantwortung in der Versorgung und Pflege der Tiere, insbesondere der beiden Pferde, übernehmen.

Trotz der gewünschten Lage auf dem Land sind oft Fahrten in die umliegenden Städte notwendig, um die Schule oder Ausbildungsstätte zu besuchen, zu Arztterminen oder zu Einkäufen. Die Anschaffung eines Kleinbusses war dazu dringend erforderlich. Tatkräftige Unterstützung kam von der Stiftung Antenne Bayern hilft in Form einer Spende in Höhe von 20 000 Euro. Deren Geschäftsführerin Felicitas Hönes überzeugte sich nun vor Ort von dem ordnungsgemäßen Einsatz der Mittel.

Back To Top