Überspringen zu Hauptinhalt
Rosenheimer Straße 9 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0
Auch für die ganz Kleinen bietet der Raum Spielmöglichkeiten.
Ein Raum zum Spielen und Erkunden – sogar für Säuglinge
Begeistert nahmen die Kinder den neu gestalteten Zwergerlkeller in Beschlag

Wohnen für Mutter und Kind eröffnet Zwergerlkeller

Lange mussten die Kinder des Wohnens für Mutter und Kind der Traunsteiner Diakonie auf diesen Moment warten, doch jetzt ist es soweit: Endlich öffnen sich die Türen des sogenannten Zwergerlkellers, der von Juni bis November mühevoll renoviert und neu eingerichtet wurde. „Bisher lud der Raum nicht zum Verweilen und Spielen ein. Dann aber ermöglichten mehrere Spenden und die tatkräftige Unterstützung der Metallbauklasse der Berufsschule Traunstein die Renovierungsaktion“, berichtet die Leiterin der Einrichtung, Veronika Kecht. Jetzt gibt es dort eine Kuschelecke, eine Spielküche, Krabbeldecken, eine Sprossenwand mit Weichmatratze sowie Möglichkeiten zum Basteln oder einfach zum Entspannen – und das für Klein und Groß. Spannung und Vorfreude waren den Kindern anzusehen, als sie den neu gestalteten Raum endlich betreten durften. Mit großen Augen inspizierten sie alles genau und vertieften sich sofort ins Spiel.

Vorstand Andreas Karau und Stellvertreterin Margarete Winnichner, Fachbereichsleitung Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, freuten sich mit den Kindern und Verantwortlichen der Einrichtung über den gelungenen Start und dankten allen Helfern und am Projekt Beteiligten. Für die Kinder hat der neue Zwergerlkeller eine sehr wichtige Funktion, ganz besonders in der kalten Jahreszeit.

An den Anfang scrollen