skip to Main Content
Rosenheimer Straße 9 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0
tagesstaette-murmel

Hier erhalten Sie die Konzeption unseres Kinderhorts “Die Murmel” 

Kinderkrippe “Die Murmel”

“Kinder brauchen für ihr Gedeihen und ihre Entwicklung die körperliche Nähe und die gefühlvolle Zuwendung der Eltern und anderer Bezugspersonen” (Largo 2007)

Eine gute Beziehung zu den Kindern im alltäglichen Miteinander zu gestalten bedeutet für uns:

ACHTSAMKEIT – BEACHTEN – EINFÜHLEN – ZUHÖREN – INTERESSE ZEIGEN – UMSICHTIG SEIN – NEUGIERIG SEIN – ECHT SEIN – GEFÜHLE ANNEHMEN UND ACHTEN – HALT GEBEN

In der Kinderkrippe “Die Murmel” werden 12 Kinder im Alter zwischen 1 und 3 Jahren betreut.

Die Buchungszeiten werden je nach den Wünschen der Eltern individuell gestaltet.

Unser Ziel ist es jedem Kind seinen Freiraum zu gewähren, um sich frei zu entwickeln. Es soll von und mit den anderen lernen, seine Fähigkeiten und Neigungen auszuleben. Das pädagogische Team begleitet und unterstützt das Kind in seiner Entwicklung. Im Spiel mit verschiedenen Materialien, dem Singen und Musizieren, im Betrachten von Bilderbüchern, durch Bewegungsspiele und vielem mehr begleitet und unterstützt das pädagogische Personal die individuellen Entwicklungsschritte des Kindes.

Der Gruppenraum bietet hierfür genügend Platz. Außerdem steht uns noch ein Turn- und Werkraum zur Verfügung, sowie der große Garten. Den Mittagsschlaf halten die Kinder in einem eigenen Raum ab.

Ein Austausch mit den Eltern findet regelmäßig statt.

Öffnungszeiten: 07.00 – 17.00 Uhr

Das Team

Alex Plenkers

Alex Plenkers
Staatl. anerk. Erzieherin

Kerstin Schweiger
Staatl. anerk. Erzieherin

Vera Peres

Vera Peres
staatl. geprüfte Kinderpflegerin

Christina Orterer
staatl. geprüfte Kinderpflegerin

Elterncafé Kinderkrippe Murmel

Elterncafé

Zwölf Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren besuchen die Kinderkrippe „Die Murmel“ der Diakonie in Traunstein. Ein gutes Miteinander von Eltern und Mitarbeitenden der Krippe vermittelt den Kindern Sicherheit und Geborgenheit. Daher findet alle drei Monate ein Elterncafé statt, das Eltern gemeinsam mit den Kindern besuchen.

Das letzte Mal stand das Elterncafé ganz im Zeichen des Osterfests. Ostern als Fest der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus und der Verheißung eines Lebens über den Tod hinaus hat für eine Einrichtung eines kirchlichen Trägers eine besondere Bedeutung. Für die Kinder wurden Geschichten aus einem Osterbuch gelesen und jedes Kind erhielt ein kleines Osternest mit Leckereien. Bei Kaffee und Kuchen entwickelte sich ein reger Austausch zwischen den Eltern und Mitarbeitenden der Kinderkrippe. Zwischendurch zeigten die Kinder ihren Eltern, was und womit sie in der Krippe am liebsten spielen und in welchen Bereichen des Gruppenraums sie sich besonders wohlfühlen. Deutlich sichtbar genossen sie das Interesse und die Aufmerksamkeit ihrer Eltern.

Kontakt

Kinderkrippe “Die Murmel”
Haslacher-Str. 30b, 83278 Traunstein
Telefon: +49 861 5007
Telefax: +49 861 1669256
E-Mail


Ansprechpartnerin: 

Alexandra Plenkers

Alex Plenkers

Alexandra Plenkers
staatl. anerk. Erzieherin

Back To Top