Crailsheimstraße 12 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0

Werden Sie Wunschoma oder Wunschopa!

„Was könnte schöner sein, als mit den Augen der Kinder die Welt neu zu entdecken?“
(S.Kammerer)


Finden Sie für Ihre Familie eine Wunschoma oder einen Wunschopa!

„Kindererziehung ist vielleicht nicht die leichteste, sicherlich aber die lohnendste Aufgabe.“
(I. Prekop)

„Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“
Seit ca. 150 Jahren gerät diese Weisheit zunehmend in Vergessenheit.


Früher lebten mehrere Generationen in einem Haus. Für Kinder war immer jemand da zum Ermutigen, Trösten, Aufpassen. Heute sind viele Eltern berufstätig und wohnen weit weg von den Großeltern.

Für Berufstätige und besonders für Alleinerziehende ist es nicht leicht den Spagat zwischen Kind, Haushalt und Beruf zu meistern. Menschen, die im Beruf viel bewegt haben und ein Leben lang aktiv waren, möchten auch im Alter ihre Kompetenzen einbringen.

Durch die Vereinzelung in unserer Gesellschaft fehlen älteren Menschen manchmal soziale Kontakte – viele von ihnen wünschen sich einen Familienanschluss.


Ziele des Projekts „Wunschgroßeltern“

Junge Familien oder Alleinerziehende und Senioren schaffen neue soziale Netzwerke und beschreiten neue Wege im gesellschaftlichen Miteinander.
Gegenseitiges Geben und Nehmen und der verantwortliche Umgang miteinander erhöhen das Verständnis der Generationen untereinander.

So profitieren alle davon!

Gesucht werden verantwortungsbewusste ältere Leute, denen die ehrenamtliche Betreuung von Kindern Freude macht und die ein- bis zweimal pro Woche Zeit dazu haben.

Gesucht werden auch junge Familien oder Alleinerziehende, die sich für ihr Kind eine zusätzliche erwachsene Bezugsperson und eine gelegentliche Entlastung wünschen.

Es handelt sich bei diesem Projekt nicht um die Vermittlung von kostenlosen Tagesmüttern, Haushalts- oder Gartenarbeitshilfen, sondern um eine Verbindung zum gegenseitigen Nutzen.


Wie kommen Familien und Wunschgroßeltern zusammen?

  • Sie rufen uns an.
  • Sie bekommen einen Fragebogen zugeschickt, den Sie ausgefüllt an uns zurücksenden.
  • Wir vermitteln Menschen, die zueinander passen.
  • Beim ersten Gespräch begleiten wir Sie.
  • Nach drei Probetreffen können Sie sich endgültig entscheiden.
  • Sie treffen klare Absprachen und halten sie ein.
  • Sie besuchen unsere Treffen.
  • Sie können sich im Problemfall immer an uns wenden.
  • Wir begleiten Sie fachlich und persönlich.

„Wer die Gabe der Begeisterung besitzt, der wird wohl älter, aber niemals alt.“         
(W.Oncken)


Wunschgroßeltern

  • stehen im Leben
  • bleiben körperlich und geistig fit
  • orientieren sich an der Zukunft
  • sind nicht einsam
  • gehören zur Familie
  • bringen ihre Erfahrungen ein
  • lernen wieder zu staunen
  • erfahren viel Freude

Diakonisches Werk Traunstein e. V.
Crailsheimstraße 12, 83278 Traunstein
Telefon: +49 861 9898 0
Telefax: +49 861 9898 123
E-Mail

Kontakt

Wunschgroßelternprojekt
Crailsheimstraße 12, 83278 Traunstein
Telefon: +49 861 9898 0 


Ansprechpartnerin: 

Annette Köhler

Annette Köhler

Annette Köhler

Rektorin i.R., Projektleitung
E-Mail

Icon
Flyer Familien

Finden Sie für Ihre Familie eine Wunschoma oder einen Wunschopa !


Icon
Flyer Wunschgroßeltern

Werden Sie Wunschoma oder Wunschopa!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen