Crailsheimstraße 12 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0

Mutter-Kind-Wohnen Neuötting

eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung


 

Im „Mutter-Kind-Haus“ erhalten werdende Mütter sowie Mütter mit Kind(ern) Wohnraum mit sozialpädagogischer Begleitung. Das Angebot richtet sich auch an Frauen mit Folgestörungen einer psychischen Erkrankung.


Wir befähigen Sie:

  • Sich Ihrer persönlichen Kompetenzen bewusst zu werden und diese für sich zu nutzen.
  • Die Bedürfnisse Ihres Kindes zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren.
  • Lebenspraktische und hauswirtschaftliche Fähigkeiten in der Betreuung ihres Kindes bedarfsgerecht einzusetzen.

Wir stärken Sie

  • In Ihrer unmittelbaren Lebenssituation.
  • Ihre Meinung zu äußern und sich konstruktiv mit anderen auseinanderzusetzen.
  • Das Zusammenleben mit anderen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Wir begleiten Sie:

  • Bei der Verwirklichung Ihrer persönlichen Lebensziele.
  • Bei der Bewältigung von Krisen.
  • In der Rollenklärung und Rollenfindung als Elternteil sowie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.
  • Beim Aufbau tragfähiger Beziehungen.

Grundlage unseres Angebotes ist eine positive, wertschätzende und respektvolle Haltung in der Betreuung. 


 

Für eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind:

Eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind ist die Basis für eine gelingende sozial-emotionale Entwicklung eines Kindes. Mehrdeutiges und wechselhaftes Verhalten der Bezugsperson verunsichert Kinder. Das Mutter-Kind-Wohnen unterstützt Sie dabei, eine gelingende Beziehung zu Ihrem Kind aufzubauen.

Spezielle Förderangebote wie videounterstütztes Feedback im Umgang mit dem Kind und gemeinsame Spielstunden geben Sicherheit in der Erziehung.


Exemplarische sozialpädagogische und heilpädagogische Leistungen:

  • Individuelle Erziehungs- und Unterstützungsplanung.
  • Regelmäßige wöchentliche sozialtherapeutische Einzelgespräche.
  • Trainingsprogramme und thematische Gruppen- und Elternabende.
  • Unterstützung und Anleitung bei der Versorgung, Pflege und Erziehung des Kindes.
  • Strukturierung des Tagesablaufs, Anleitung zur Haushaltsführung etc.

Auf diesem Weg zur seelischen Gesundung und Stärkung der Beziehungsfähigkeit unterstützen Sie psychologisch-therapeutisch ausgebildete Mitarbeitende.


Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperationspartner:

Durch die enge Zusammenarbeit des Teams mit Therapeuten und Ärzten des Sozialpädiatrischen Zentrums und der Frühförderstelle Altötting ist ein hohes Maß an Ganzheitlichkeit und Sicherheit gewährt. Voraussetzung dazu ist eine Entbindung von der Schweigepflicht durch die jeweilige Bezugsperson.

Die Zusammenarbeit mit Bildungsträgern, der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter fördert Mütter auf dem Weg, berufliche Ziele zu verwirklichen.

Ein Angebot für werdende Mütter und Mütter mit Kind.
Ein Angebot für werdende Mütter und Mütter mit Kind.
Eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind ist das Ziel.
Eine sichere Bindung zwischen Mutter und Kind ist das Ziel.
Bedürfnisse des Kindes erkennen und angemessen darauf reagieren.
Bedürfnisse des Kindes erkennen und angemessen darauf reagieren.

Mutter-Kind-Wohnen Neuötting
Mühlgasse 9, 84524 Neuötting
Telefon: +49 8671 8838975
Telefax: +49 8671 8838976
E-Mail


Ansprechpartnerin: 

Katharina Donaubauer

Katharina Donaubauer

Katharina Donaubauer

Heilerziehungspflegerin
E-Mail

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen