Crailsheimstraße 12 | 83278 Traunstein +49 861 9898 0

Die Förderstiftung der Diakonie Traunstein

Zweck der Stiftung ist die Förderung behinderter, kranker, pflegebedürftiger oder benachteiligter Menschen im evangelischen Dekanatsbezirk Traunstein.

Insbesondere soll die Arbeit des Diakonischen Werks Traunstein gefördert und unterstützt werden.

Die Erträge der Stiftung werden damit vor allem zur Finanzierung folgender diakonischer Aufgaben verwendet:

  • für Beratungsstellen, die keine Gebühren erheben
  • für schwer finanzierbare Hilfen an benachteiligte Menschen
  • für Dienste an behinderten, alten oder psychisch kranken Menschen
  • für Familien, die in Not geraten sind und aus eigener Kraft nicht herauskommen
  • für Kinder und Jugendliche, die auf Begleitung und Hilfe angewiesen sind.

Gründungsdatum: 28.06.2000

Stiftungsvorstand

Vorstand:

Gottfried Stritar, Dekan i. R., Vorsitzender
Fritz Stahl, Alt-Oberbürgermeister,
Andreas Karau M.Sc., 1. Vorstand des Diakonischen Werks Traunstein e.V.

Stiftungsrat

Notar Rainer Krick, Vorsitzender
Burghilde Schweiger, Stellv. Vorsitzende
Heide Bär
Wolfgang Schweitzer
Franz Werner 

Stiftungsaufsicht

Regierung von Oberbayern

Birgit Schiller fungiert als Schatzmeisterin. Alle Mitglieder des Vorstands, des Stiftungsrates und die Schatzmeisterin arbeiten ehrenamtlich für die Stiftung.

Vermögen

Grundstockvermögen, Stand 31.12.2008: 283.438,03 EURO
Die Stiftung benötigt für Ihre Aufgaben Spenden, Vermächtnisse, Erbschaften

Herzlichen Dank für die bisherigen Zuwendungen!

Vorteile

Für junge und alte Menschen
Sie erfahren Hilfe, Beratung und Pflege durch zusätzliche Mittel.

Für die Stiftung
Sie behält ihren Wert. Das Vermögen wird nicht angetastet. Durch Zustiftungen wird sie gestärkt. Nur Zinserträge und Spenden werden für diakonische Aufgaben eingesetzt.

Für den Spender
Er kann jährlich Spenden bis zu 20.450 Euro als Steuerausgabe geltend machen, in den ersten zehn Jahren der neuen Stiftung – also bis zum Jahre 2009 – insgesamt über 306.700 Euro. Erben werden von der Erbschaftssteuer befreit, wenn sie das Ererbte an die Stiftung geben. Werden Wirtschaftsgüter an die Stiftung gespendet, so sind sie nicht mehr als verdeckte Gewinnentnahme zu versteuern.

Kontakt

Adresse:
Crailsheimstraße 12
83278 Traunstein
Telefon: +49 861 9898 0
Telefax: +49 861 9898 123


Ansprechpartner:

Gottfried Stritar

Spendenkonto:

IBAN: DE82 5206 0410 0003 4040 05
BIC: GENODEF1EK1
Ev. Kreditgenossenschaft eG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen