Schusserl - die besonderen Spielwarenläden in Burghausen, Mühldorf und Neuötting

 

Bild: Schusserl Burghausen-NeuöttingBereits vor einigen Jahren eröffnete Dirk Hentrich, Leiter des Tageszentrums Burghausen, den ersten Spielwarenladen"Schusserl" in Burghausen. Die Idee war ebenso einfach wie genial: inmitten der Fußgängerzone von Burghausen wird ein Spielwarenladen betrieben, der sich Besuchern und Kunden mit vielen interessanten Waren und pfiffigen Spielideen zu attraktiven Preisen präsentiert. Dazu gibt es selbstverständlich unzählige Schusserl (= Glaskugeln) in nahezu allen Farben und Größen. Was die meisten Kunden jedoch gar nicht wissen: Betrieben wird der Laden als Arbeitsprojekt von und mit psychisch belasteten Menschen.

 

Bild: Schusserl MühldorfIm Laufe der Zeit entwickelte sich das Schusserl zum Erfolgsmodell. Ein weiteres wurde in Neuötting eröffnet, ebenfalls zentral in der Stadt und am 28. November 2008 um 10.30 Uhr eröffnet nun Schusserl Nummer drei in Mühldorf. 

 

Damit sich Interessenten schon einmal ein Bild von den angebotenen Waren machen können, wird das jeweilige Angebot in den nächsten Wochen auch hier auf den Webseiten vorgestellt.   

 

 


 
Suche
 

Geschäftsstelle:

 

Crailsheimstraße 12

83278 Traunstein

 

Telefon 0861 9898-0

Telefax 0861 9898-123

info©diakonie-traunstein.de