Befähigen. Stärken. Begleiten.
fachliche und kostenlose Unterstützung bei seelischen Belastungen und Lebenskrisen

Sozialpsychiatrischer Dienst Landkreis Altötting

 

Wir bieten:

 

Individuelle Beratung und Begleitung:

- für Menschen (ab 18 Jahren), die sich in einer Lebenskrise befinden, bei einem persönlichen Problem nicht weiter wissen oder einer psychischen Krankheit oder Störung leiden
- für Angehörige (Nachbarn, freunde, Kollegen etc.)

 

Informationen:

- über seelische, psychische und psychiatrische Erkrankung
- zu Hilfsangeboten im Landkreis Altötting
- zur Hilfeplanung
- zu sozialrechtlichen Belangen

 

Hausbesuche:

- nach Vereinbarung

 

Klinikbesuche:

- Tagesklinik Altötting
- Inn-Salzach-Klinikum 

 

Krisenintervention:

- im Rahmen unserer Öffnungszeiten

 

Gruppenangebote:

- fachlich angeleitete Gruppen für Angehörige psychisch kranker Menschen

- wechselndes Angebot an fachlich angeleitete Gruppe (Teilnahme nach Anmeldung)

 

Freizeit- und Kontaktangebote:

- Teestube Burghausen

 

Prävention:

Spenden:

Spendenkonto:
Sparkasse Altötting-Mühldorf
IBAN DE13 7115 1020 0000 0400 06
BYLADEM 1MDF
Spenden sind steuerlich voll absetzbar.

- Aufklärung über Erkrankungsformen
- Vermeidung von Wiedererkrankung
- Vermeidung von stationären Klinikaufenthalt
- Vermeidung von Arbeitsplatz- und Wohnungsverlust

- Schulprojekt


 
Suche
 

Geschäftsstelle:

 

Crailsheimstraße 12

83278 Traunstein

 

Telefon 0861 9898-0

Telefax 0861 9898-123

info©diakonie-traunstein.de

 

Kontakt:

 

Sozialpsychiatrischer Dienst Altötting
Neuöttinger Str. 62 a
84503 Altötting
Telefon 08671 12630
Telefax 08671 84609

 

 

Ansprechpartnerin: 

 

Bild: Elisabeth Borst-Schygulla

 

Elisabeth Borst-Sygulla

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Master of Mental Health

elisabeth.borst©diakonie-traunstein.de